Nach dem etwas katastrophalen Livestream bei der ersten Fraktionssitzung haben wir technisch aufgerüstet und können euch jetzt eine Livestream direkt auf dieser Seite anbieten. Wer lieber seinen eigenen Player nutzen will oder mobil unterwegs ist kann diese URL nutzen: https://www.piratenfraktion-berlin.de/livestream.m3u

[mp3j track=“https://www.piratenfraktion-berlin.de/livestream.m3u“]

Alternativ gibt es auch noch den Stream bei http://piratorama.net oder Video bei Piratenstreaming

Wir danken allen für ihre Hilfe!

Update: Die Sitzung ist vorbei und der Stream damit auch, eine Aufzeichnung wird sehr bald in der Liste rechts veröffentlicht, das Protokoll ebenso.

96 Kommentare

  1. 1

    Videostream das nächste Mal wäre natürlich genial 🙂

  2. 2

    Ihr macht das richtig gut, wäre doch glatt mal was für Schulen:

    Wie Politik in der Praxis funktioniert.

  3. 3

    Denkt daran. Heute (Dienstag) Abend 21:45 ZDF – Frontal21 schauen ;o).

  4. 4

    video-live-stream funktioniert super! besten dank!

  5. 5

    Michael Spreng meint, die Piratenpartei habe mit ihrem “sensationellen 8,9-Prozent-Erfolg” bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl die Deutungshoheit über ihr Bild in der Öffentlichkeit verloren. Jetzt würden “das Fernsehen, die Zeitungen und Zeitschriften” das Bild der Piraten in der Öffentlichkeit prägen — mehr als es das Internet könne. Damit hat der Gute den Vogel abgeschossen. Ich geb euch maximal eine Legislatur.

    • Dass ich nicht lache. Als ob die Medien die öffentliche Meinung stärker beeinflussen könnten, als es das Inertnet tut. Das haben Leute wie Du eben nicht begriffen.

    • Das hat er 2009 auch schon gesagt. Und hat er Recht gehabt? Nein! 😉

      Wie hat es der Herr Lauer so schön gesagt: Die Piratenpartei fliegt dann halt unter dem Radar weiter.

    • An den Mitgliederzuwächsen kann man wohl eher das Gegenteil ausmachen.

    • Tja, wenn die Medien wie BILD und Spiegel Online auf Niveau des „Völkischen Beobachters“ auf die Piraten eindreschen, könntest Du Dir ja eigentlich Hoffnung machen!

      Aber ich muß Dich entäuschen:
      Die Wähler sind blöd, stimmt schon. Sogar so blöd, dass sie nicht mehr die FDP zu wählen (= Sarkasmus).
      Aber vielleicht sind die Piraten-Wähler doch so schlau, sich objektiv zu informieren?

  6. 6

    Hallo, bitte den Stream in Zukunft auch in dieser Qualität senden, da ich hier wunderbar gucken kann und bei einer erhöhten Qualität nicht mehr Live das geschehen verfolgen könnte. Deshalb bitte bei einer Qualitätserhöhung den nieder-qualitativen Stream weiteraustrahlen.

    Danke

  7. 7

    Herr Lauer,

    auch wenn sie nicht Fraktionsvorsitzender geworden sind arbeiten sie weiter an der Sache Leute wie sie brauch diese Fraktion, da vielen der Umfang der Arbeit scheinbar noch nicht so ganz klar ist.

    • +1

      • Weniger Talkshows, dann bleibt auch mehr Zeit für Arbeit. Das gilt für alle Piraten, die ein Mandat auf ihren darbenden Schultern tragen müssen.

        • lass doch den mist. CL hat gerade n Mandat gekriegt. Ich will dich mal sehn wenn du in so ne Situation kommst. Steine werfen ist immer einfach…

  8. 8

    Wann ist der nächste Termin mit Livestream angesetzt?

  9. 9

    Ich war etwas überrascht von der guten Qualität der Streams. Weiter so 🙂

  10. 10

    Der eben gesendete Frontal 21 Bericht über uns Piraten war der wohl bislang positivste den ich bis dato gesehen habe. Das baut echt auf und zeigt das der altkluge Herr Spreng ziemlichen Unsinn geredet hat.

    Ich geh dann mal weiter „Internet gucken“! 😀

  11. 11

    schön eure offenheit. so bekommt man wenigstens mal nen guten einblick in die arbeit eines abgeordneten etc. auch das der rbb berichtet hat/konnte ist nu gute sache 🙂

  12. 12

    Auf Frontal21 seid Ihre erstaunlich gut weggekommen! Weiter so!

  13. 13

    Wann ist eigentlich „sehr bald“?

  14. 14

    Gibt es eine Aufzeichnung der Sitzung? Bzw. ist in der Richtung was geplant?

    Wäre ja cool, wenn es wenigstens die Möglichkeit gäbe, das Audio zeitversetzt zu „konsumieren“.

  15. 15

    Sehr transparenter Machtkampf! Hut ab … aber da waren die etablierten Parteien auch schon immer ganz transparent: in Bild, Welt und Focus. Nun auch per Livestream – in ‚real time‘, nicht erst als Interview auf Zeitungspapier.

    Die Piratenpartei hätte besser ihr anarchisch-stümperhafte – und dabei sympathische Attitüde durchgezogen – und 15 Fraktionsvorsitzende gewählt, anstatt den öffentlich Schwächsten zum Fraktionsvorsitzenden zu machen. Und spannend, dass man gerade auf dieses Amt schaut und dass man dies eben mitnimmt – und fast nur dies. Was bleibt, das bleibt.

    Scheint doch nicht ganz unwichtig zu sein, nicht wahr? Nicht ganz und gar zu vernachlässigen? Eigentlich faszinierend wie sehr man sich dann doch immer wieder ganz und gar aufs Amt versteift und reduziert. Ohweh.

    Und es mag nie wieder jemand behaupten, dass die Piraten nicht dogmatisch wären! Aber demnächst wird das wohl Herr Baum bei Hart aber fair verteidigen müssen …

  16. 16

    Das Abstimmungsergebnis hab ich so nicht ganz nachvollziehen können (FV) –
    wg. Stimmenzahl – wobei hab den Stream verpasst – im Pad vielleicht falsch eingetippt.

    Jedenfalls spaltet Ihr Euch schon in den ersten Sitzungen zu extrem auf!

    Wenn Ihr in Klausur geht, – wobei – persönlich finde ich das schon wieder der erste Schritt in die falsche Richtung – Diskurs ist eben in dem Fall Entscheidungsfindung – das öffentliche Amt betreffend – ergo – hat es transparent zu sein! – solltet Ihr herausfinden, ob Ihr glaubt als „normale“ Partei eine Chance zu haben.

    Von mir würdet Ihr dann keine Stimme erhalten, da ich von den Grünen schon die Nase platt habe – ich war anfangs da voll mit – seit Fischer (1985) Umweltminister in Hessen wurde begann dort die „Eingrauung“ – sie haben es nicht geschafft!

    Politik bedeutet eben nicht – den Egomanen im Sitzungssaal zu fluten, sondern zuhören, abwägen, vorschlagen – wieder zuhören – es bedeutet sich zurücknehmen – Gedanken zu sammeln – das Ergebniss für die Menschen, nicht das persönliche Profilieren steht im Mittelpunkt!

    Darum kann ein guter (ich kenne keinen) Politiker auch transparent sein, er polemisiert nicht, er trägt sachlich Argumente vor – wägt ab, schildert seine Gedanken zu dem Thema in sachlicher verständlicher Art und Weise – er ist kein Pfau, er ist eine Ameise – er trägt eine große Last – und – er geht, wenn er merkt, dass er sie nicht tragen kann.

    Wir bräuchten keine zig tausend Volksvertreter – wir haben vielleicht in ganz Deutschland einige hundert Menschen, die dazu fähig sind – Politik für das Volk – und nicht für sich selbst zu machen!

    Natürlich – ich kann Euch nicht vorhalten, dass Ihr eben auch nur normale Menschen seid – nur – ich fürchte das habt Ihr heute schon vergessen.

  17. 17

    Was sagt ihr zum Thema TIERVERSUCHE?

    Oder etwa Zuchtpflanzen (mit ohne Gentechnik)!

    http://en.wikipedia.org/wiki/Biosphere_2

    Freiheit für die Wildpflanzen! Schnittblumen sind Mord am potentiellen Nachwuchs von lebendigen Pflanzen aus purer Lust am töten! Wenn der Wind die Polenflug also die Pollen über den anderen Acker wo beispielsweise mein rassereines Inzucht-Kraut wächst … these … wenn man Gurken gentechnisch weit genug verändert wachsen sie bei wärmerem Klima auf Bäumen und werden gelb statt grün.

    Ich schlage also den Löwenzahn zur Wahl des genetisch nicht veränderten UN-Kraut-es des Jahres vor.

  18. 18

    Gratulation zu den schon 7% – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,788742,00.html

    Selbst in Österreich würden 26% die Piratenpartei.at wählen.

  19. 19

    TOP: FRIEDHOFSSATZUNG!

    Und ich fordere die Aufhebung des Hundeverbots auf Friedhöfen. Jedem Friedhof sollte vorgeschrieben werden einen Hundespielplatz mit einer Ausleihmöglichkit von Hundespielzeug auszuweisen und zu beschildern.

    http://www.wiehundundkatz.de/images/product_images/popup_images/126_0.jpg
    (fürs „such das Stöckchen“ Spiel )

    „Wir kommen hier nicht rein“ ist jedenfalls Diskriminierend gegenüber den reinrassigen Hunden und rassistisch gegenüber denPromenadenmischunegn. Und

    Und einen „Hot Dog“ Stand damit sich unsere chinesischen Gäste heimisch fühlen!

    http://de.wiktionary.org/wiki/da_liegt_der_Hund_begraben

  20. 20

    Top: Friedhofssatzung

    Da hätten eure Wähler den Hörer gar nicht abzunehmen brauchen, pardon, gar nicht abzuaschen – die Stimme gar nicht in die Urne, na ihr wisst schon …

    Sich als Pirat auf die Schädel und Knochen Verbindung berufen und dann verstorbene deutscher Nation im russischen Ausland gremlieren lassen. Wenn das der Herr Adenauer noch erlebt hätte. Also FButter bei die Fische.

    Das sind ja zustände wie im griechischen Facebook wo die Enkel die Renten
    ihrer Ur-ur-Großväter verprassen oder dieselbigen das Kidnergeld ihrer Ekel. ;o)

    Soviel Klarheit zum Renten – [<-+Return]. Die Kapitaldeckung / derr Kapitalmarkt sind ein global/international umlagefinaziertes System (also auf gegenseitigkeit) Das ist wie mit den Krakenkassen, die arztrechnung für dei Kraken bezahlen die Kraken und die Arztrechnung für die Gesunden bezahlen die gesunden, ist doch logisch, oder? Wer Krak ist oder zum "(K)ur-laub auf Krankenschein" fährt hat nichts besseres zu tun als den eigenen Karkenhausaufenthat in den Therapiefreien Zeiten durch Tellerwaschen abzuarbeiten, oder?

    Warum sind die HELDENFRIEDHÖFE in Filmen eigentlich immer mit weißen Kreuzen versehen? Haben sich alle die sich aus dem Grund einer anderen Religion anzugehören nicht unter angespitzten Kreuzen begarben werden wollen vor dem mit Berufsrisiko verbundenen Wehrdienst gedrückt? Manche sind sogar noch Posthum gleicher als die anderen.

  21. 21

    Wenn ich das dem Zentralorgan des Ü-Parlaments, den Simpsons, gestern richtig entnommen habe – FORENSIK MIT PROFIL – dann haben die T-ue-rkischen Gerichte also (Thw-Marko aus Ülzen) der Neuordnung das katholischen Scheidungsrechtes in England zugestimmt.

    Denn bei jeder multilateralen Ehe wird sich nachher nicht nur die frage stellen in wessen Familiengruft (KRYPTA siehe Cryptologie) nachher die Gebeine lagern, nein man denke erst mal an die Schwierigkeiten der Ausgestaltung eines Umgangsrechtes über mehrere Nationen hinweg für den fall einer Scheidung.

    http://www.amazon.de/Nicht-Ohne-Meinen-Pappa-Badesalz/dp/B00000ASG8

    Also: Benutzt im Urlaub um Himmels willen keine Kondome!

  22. 22

    Also man muß das so sehen: Diese Sterbegeldgeschichte ist eine Sache um welche der Verband der Kammerjäger (die mit den Schabenanzügen – englisch: PÖst Control) mit den Bestattern konkurioert.

    Haushaltstechnisch / Budget:

    Entwder Abovetrage für die Tierchenfänger
    oder null bis einmalige Ausgabe für den BStatter/eventuelle Quersubventionierung über eine Maklerprovision (der weiß ja dann wo Wohnungen frei werden).

    War nicht Adenauer der auch den letzten Volksgenossen (aus russischer Gefangenschaft) „Heim ins Reich“ holte? Und jetzt exportiert ihr deren sterbliche überreste in die (wenn auch nur vormals) SBZ (sowjetisch besetzte Zone)? ;o)

    Den Genossen Lenin wirds freuen wenn er Gesellschaft bekommt.

  23. 23

    Zurück zum Tierschutz: Wenn wir den Grillhänderln keine Schenkel mehr ausreissen dürfen, den Wildebern keine haxen (das müssen die mit den anderen Tieren unter ich ausmachen, wie der hungrige Löwe mit der Antilope) …

    Wo im Stadtgebiet machen wir dann den Friedhof für die glücklich an Altersschwäche verndeten Sauen hin?

    Übrigens soll ich ausrichten, daß in der Vorratskammer vom Metzger bitte nicht mehr geraucht werden soll. Auf Raucherbeie haben die Schwarzwälder ein Patent.
    Und ihr kennt das ja, das muß dan mit dem LKW in den Schwarzwald, damit er dort gestempelt und wieder per LKW zurückgeschickt hier verkauft werden darf damit das seine Richtigkeit hat. Denkt nur mal an das CO2.

  24. 24

    Glückwunsch ihr habt 7 % in der Forsa-Umfrage!
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/forsa.htm

    bitte habt dann auch eine genügend große Bundesliste!

  25. 25

    regarding: Schinken Reimport

    Denn LIZENZEN/zertifizierte Fertigung werden von der Piratenpartei ja unter Verweis auf das Copyright abgelehnt oder verstehe ich das falsch?

  26. 26

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/forsa.htm

    jetzt müsste Nerz den Spieß umdrehen, da die FDP mit 2% weit weg von der 5%Hürde ist
    http://www.youtube.com/watch?v=aC4phBkladQ

    oder Westerwelle machts selber: http://www.youtube.com/watch?v=0HRcHv2PlDg

  27. 27

    Gibt es auch irgendwo eine Aufzeichnung des Videostreams?

  28. 28

    Ich weiß nicht, ob Interesse besteht, aber vielleicht wäre es sinnvoll, die Audioaufzeichnungen nicht nur auf Soundcloud, sondern auch als Podcast in einem abonnierbaren RSS-Feed zu veröffentlichen.

    • Außerdem wäre es konsistenter, die Mitschnitte (gilt natürlich auch für andere Angelegenheiten) einheitlich zu benennen.

      Also zum Beispiel:
      1. Fraktionssitzung PIRATEN oder 1. Fraktionssitzung Piratenfraktion

      Im Podcast könnte man das dann abkürzen, zum Beispiel:
      FSP (Fraktionssitzung PIRATEN)
      PKP (Pressekonferenz PIRATEN)

      Ist natürlich nur eine Kleinigkeit, verbessert – glaube ich – jedoch das Auftreten nach außen zumindest etwas.

      Ansonsten: Weiter so!!!

      • Philip Brechler

        Da der Name jetzt erst fest steht gibt es jetzt auch einen einheitlichen Namen.

      • Übrigens: Ist die geplante Klausur eigentlich wirklich geschlossen – wie es der Name vermittelt – oder wird sie auch öffentlich verbreitet?

    • Philip Brechler

      Ja, arbeiten dran.

  29. 29

    regarding: Schinken Reimport

    Denn LIZENZEN/zertifizierte Fertigung werden von der Piratenpartei ja unter Verweis auf das Copyright abgelehnt oder verstehe ich das falsch?

    thematics: Moloko Melk Bar

    http://www.cmc.sandia.gov/cmc-papers/sand98-85973.pdf

    Was machen wir jetzt mit der EWG-Milchpreisbindung?

    Und: Stammzellenforschung

    Bekommt das Labor jetuzt einen Kühlschrank zur Entsorgung benutzter Kondome?

  30. 30

    Schöner Beitrag eben zum Thema „ich habe marihuana passiv inhaliert“ und die Spuren von oral aufnehmbarer Drogen beim Dopingtest kommen dadurch zustande, daß mein Coach die mir ins Glas gekippt hat damit wir die Olympiade gewinnen tun.

    Eine Bekannte von mir nannte das mal „auf Koks gef_ckt zu haben“.

  31. 31

    Gratulant, geh Trollspielplatz.de

  32. 32

    Gratulant, Dein Herumgetrolle wird nervig. Willst Du das nicht woanders auslassen?

    Glückwunsch an Andreas Baum zum Fraktionsvorsitz!

  33. 33

    Könntet ihr (Piraten) eventuell integrieren, dass man Personen als SPAM markieren kann, sodass man selber diese nicht mehr angezeigt bekommt? Sonst ist es echt nervig mit „Gratulant“…

  34. 34
    Thorsten-Berlin

    Irgendwie stört mich massiv die Sippenwirtschaft zwischen Pavel Mayer und seinen 3 Angestellten in der Fraktion.
    Ist ja schlimmer als in der CDU… 3 Leute werden in der Fraktion von einem bezahlt…

    • Wenn mich nicht alles täuscht, werden die jetzt alle 15 vom Staat bezahlt (oder auch auf Diät gesetzt). Besser? 🙂
      Solange die Kandidatur nicht vom Chef „angeordnet“ wurde, sehe ich da nicht das Problem. Wie gesagt: Finanzielle Abhängigkeit vom früheren Chef ist ja jetzt nicht mehr gegeben.

  35. 35

    Die „Liste rechts“ gibts übrigens im RSS-feed nicht. Ich war etwas verwirrt

  36. 36

    Was macht eigentlich die FRAUENQUOTE für GEFALLENE bei der Bundeswehr?

  37. 37

    Wäre interessant die aufgezeichneten Sitzungen noch besser lesbar zu machen? Man könnte die Audiodatei wieder in Schriftform übersetzen. Quasi als ultimatives schriftliches Protokoll. Dann könnte man auch taggen und angeben wer was gesagt hat. Ebenso könnte man mit den Daten die Richtung analysieren in der die Fraktion sich bewegt. Momentan ist es ja noch übersichtlich, aber ich denke bei denn ganzen Ausschüssen und Posten werden sich bald verschiedene „Handlungstränge“ bilden. Dann müsste man die Daten eventuell auch neu organisieren, z Bsp. hierarchisch thematisch Zielsetzung usw. Sind den irgendwelche Kollarborationen in dieser Richtung angedacht?

  38. 38

    Ich hab noch nen vorschlag: Wie wärs wenn ihr die Video-Aufzeichnung und die Ton-Aufzeichnung der Fraktionssitzungen (und womöglich auch anderer dinge) auch als Podcast für I-tunes verfügbar macht? Dann kann mans sich leichter auch mal unterwegs anhören, und es werden wahrscheinlich mehr leute darauf aufmerksam.

  39. 39

    15 Berliner Piraten-Abgeordnete = 15 Mann auf des toten Manns Kiste …

    http://www.youtube.com/watch?v=IPJM1Nspumg

  40. 40

    Die Konrad Adenauer Stiftung mit krüden Thesen zur Piraten Transparenz und zu blöd den Blog hier zu finden…

    „Piratenpartei mit selektiver Eliten-Transparenz“

    http://www.kas.de/wf/de/33.28933/

  41. 41

    Habe zum Thema JÖRG TAUSS – Erpressbarkeit durch organisierte Kriminalität – noch folgende VERSCHWOERUNGSTHEORIE – Das Bill Clinton / Michel Friedmann Mysterium:

    Beide hatten angeblich was mit Prostituierten, beide hatten angebliche Probleme mit Drogen?

    Tauss hatte Probleme als er sich mit Netzkriminalität beschäftigte.
    Reicht das für ne Conspiracy Theory?

    Vorschlag: Amtseid aufs Notebook/netBook statt auf die
    Bibel „Ich schwöre auf dieses Buch“!

  42. 42

    Ich hätte mal eine Frage. Gestern las ich auf Twitter von @anked, dass „die Piraten“ Anke Domscheit-Berg um eine Stadtratskandidatur in Kreuzberg gebeten haben. Auf welche Art wurde das denn beschlossen, bzw. wer genau hat das wie beschlossen? Liquid Feedback? Im Hinterzimmer ausgekungelt? Abstimmung auf Versammlung? Und wer sind die zwei anderen?

  43. 43
    Howie Munson

    **halb-OT**

    Mit Firefox-addon Greasemonkey und http://userscripts.org/scripts/show/62267
    kann man die Kommentare von beliebigen Pseudonymen ausblenden.

    Vierte Kopfzeile ändert in:
    // @include https://www.piratenfraktion-berlin.de/*

    vielleicht kann das ja jemand noch überarbeiten, kürzen oder erweitern (ich kann’s nur anwenden)

  44. 44

    Gratulant, ich finde es sehr unschön, wie Du das Ansehen dieses Blogs zu diskreditieren versucht. Bitte halte bei Deinen Beiträgen Bezug auf auf das Thema, welches du kommentierst, anstatt wilde Theorien und wahnhafte Fantasien, welche das Ansehen der Piraten m.E. schädigen zu verbreiten.

    An alle Anderen: Gratulant am besten ignorieren (im Kopf) 🙂

  45. 45

    Noch ein paar Denkanstöße zu der Reform die sich der Bundestag trotz Verpflichtung und unter Misschatung der gesetzten Fristen seitens des BVerfG weigert durchzuzuehen!

    Menschenhandel / Adoptions- / Kinderhandel / Prostitution

    verantwortlich

    „Kirchen der vaterlosen Kindeserzeugung“
    „Deutsches Familen-/Sorge-/Steuerrecht “

    Eine Ehe ist, nichts anderes als ein

    F_ckenabo

    gegen

    geldwerten

    Steuervorteil! Zumindest für alle Ehen die steuerlich mit
    alleinstehenden nicht gleichbehandelt werden – also der
    Güter- oder Zugewinngemeinschaft. Und zwar immer
    genau solange wie einer der Partner gar nicht oder weniger
    als die Hälfte des Einkommens zum Gesamteinkommen
    beiträgt.

    Da geht es – schätzungsweise und über die Jahre – um
    Millarden Euros an Steuern!

    Genau wie „anonyme Vaterschaften“ die gesamte arbeitende
    Bevölkerung – zumindest die männliche – zur Schuldknechtschaft
    „Unterhalt durch ZAHLVATER STAAT“ Bis hin zum verbeamten
    neuer Alleinerziehender

    Würde die rüstungsindustrie in die eigene Tasche wirtschaften
    wie die alleinerziehenden (Ich will nen unkündbaren Job als Baby-
    sitter mit ordentlich Lohn und am besten verbeamtet und ne
    Kindertagesstätte hätte ich auch noch gerne vom Staat finanziert
    für den Bedarf sorge ich durch rumhf-cken) man hätte die Regierung
    längst mit Mistgabeln aus dem Parlament gejagt.

    Jede Adoption ist solange eine versuchte Steuerhinterziehung,
    wie die tatsächlichen Eltern noch leben – denn „falsche“ Eltern
    beziehen die staatlichen Steuergeschenke/-erleichterungen
    – und jetzt wird es pervers – welche die „richtigen“ Eltern
    erwirtschaften.

    Strafrechtlich ist sowas KIDNAPPING auf dem Umweg des Steuer-
    und Abgabensystems! also RECHTSBEUGUNG (das ist wenn Recht
    anders angewandt wird als vom Gesetzgeber ursprünglich vorgesehen).

    Zudem kann über eine Ehe -anstatt beispielsweise der Ableistung von
    Wehr- oder Ersatzdienst, wie das römische und preussiche Recht
    (siehe Schimpfwort „Vaterlandsloser Geselle“) – die Sttatsbürgerschaft
    erworben werden. Der Straftatbestand für Missbrauch hier nennt sich
    Menschenhandel/Menschenschlepperei.

    Wir benötigen einen eruopaweiten Ausgelich der Sozialsysteme
    (wer hier als gast arbeitet soll auch in die sozialsystem seines
    heimatlandes einzahlen) alels andere wäre wie SKALVEREI der
    gastarbeiter zugunsten unserer maroden Sozialsysteme.
    Wer als Türke in die Türkei zurückwill bekommt dann eben sein Hartz
    IV aus der Türkei überwiesen falls er zwischenzeitlich mal hier arbeitslos
    wird und umgekehrt. der euro macht die verbraucherpreise für lebenshaltung
    transparent! berechnungsgrundlage für einen austauschkurs sind die landes-
    typischen statistischen warenkörbe. nicht deutsche mindestrenten zu
    türkischen lebenshaltungskosten. das wäre ausbeutung der daheim-
    gebliebenen teile der bevölkerung über den währungskurs!

  46. 46

    Inwieweit der Staat (in diesem falel die Kommunen) Mieten über Wohngeld bezahlen sollte muß auch noch überprüft werden. Sonst geschieht folgendes: Vermieter-Kartell besorgt Job und vermietet Immobilie, feuert daraufhin den Mietr im Job, und lässt sich vom Staat die Finazierung für das Mietobjekt bezahlen.

    Übrigens: Bevölkerungswachstum (egal ob per Geburten oder Zuwanderung) erhöht nach den Gesetzen von Angebot und Nachfrage automatisch die Mieten.

  47. 47

    Hat jemand die Headline gesehen? Die SPD Hessen will Ausländer wählen lassen …

    Zu Zeiten des kalten krieges hätte man das Doppelspionage/Hochverrat genannt …

    Wahlrecht für alle die in Deutschland wohnen?

    Bingo, dann will ich Mitsparcherecht im Stadtrat von Ankara –
    weil ich da ne Ferienwohnung dauerhaft anmiete – und dann
    verkaufe ich denen per Stadtratsbeschluß extrem überteuerte
    deutsche Technik zum vierfachen Preis – und nach 20 jahren
    verpiss ich mich und lach mich scheckig und leb von den
    abgezwigten provisionen im Allgäu während der türkische Staat
    an der Schuldenlast kaputt geht.

    GENAU SO FUNKTIONIERT KORRUPTION!

    Meinen Türkischen Pass spül ich dann ins Klo runter und nutze
    wieder die alte Deutsche Identität. Kein Problem dank Doppelpass.

    MIT VERLAUB HERR SCHÄFER-GÜMPEL ..
    __________________________________

    Die SPD ist ja bekannt dafür bei kritischen entscheidungen
    Jubelvoter aus anderen Bundesländern hier zu melden –
    STUDENTEN die für Gutscheine für Freibier im Supermarkt
    namens BAFÖG gekauft werden.

    Warum nicht gleich Freibier?

    UND AM BESTEN DIREKT AUS NACHBARS SPEISEKAMMER
    – ZETTEL HAT MIR DER STAAT ERLAUBTGENUEGT – DAMIT
    DER AUCH MERKT WER DIE ZECHE ZAHLT

    Das ist dann wenigstens Transparent.

    • langsametwas genervt

      Gratulant, mach dir doch bitte einfach nen eigenen Blog auf, statt hier an Piraten-Aufmerksamkeit zu schmarotzen. Ich komme hier her, um Neues über die Piratenfraktion in Berlin, und interessante Kommentare dazu, zu lesen. Ich komme nicht her, um deinem wirren Stream of consciousness zu folgen. Wenn mich dann doch mal interessiert, was du so denkst über die Welt, käme ich einfach zu deinem Blog. Können wir so verbleiben? Wäre das möglich?

      @all

      Wie macht ihr das denn auf euren Versammlungen, wenn da ein Profilneurotiker nach vorne stürmt und nicht mehr weggehen will und die Regeln ignoriert und alle endlos zulabert mit irgendwas völlig uninteressantem, nur weil er gerade Lust darauf hat und ein Publikum da ist, dass aber sicher nicht wegen ihm gekommen ist?

      • Philip Brechler

        @langsametwas genervt:
        Der Versammlungsleiter schmeißt ihm im Notfall raus. Als Moderator hier überlege ich mir auch langsam dies zu tun.

  48. 48

    Leute die in Farnkfurt für „Freieheit stat Angst“ plakate geklebt haben werden anscheiend von deutschen Behörden per Trojanern überwacht.

    Es scheint auch als werden diese Trijaner gezielt zum ausspähen von Kontenbewegungen verwendet würden – Adressat *.hessen.de. Verdacht: Das ist diese Zumwinkel / Obermann Truppe, die wollen zurück zu DatexJ indem sie das Internet als „Unsicher“ hinstellen und eine homogene Struktur lässt sich ganz einfach überwachen.

  49. 49

    Korruption: Ehemalige Telekomiker kontrollieren die Preise im Richtfunk. so erklären siech die Preisdifferenzen von USD 4500 zu Preisen von > 10000 Eur für das identsiche Gerät wenn der CE /RegTP es absegnet. Bteriebsinternet IT braucght auch ne Klasse 3 Lizenz sobald sie ne Strasse quert! Kommt on top, daß einer der Staatsanwälte hier zufällig den gleichen Familiennamen hat wie ein Anbieter.

  50. 50

    Korruptionsverdacht Kiderhandel: abgeserhen davon daß die kirchlichen einrichtungen in Frankfurt von den Jobcentern billige Arbeitskräfte rübergebeamt bekommen:

    http://www.skf-frankfurt.de/html/impressum.html

    Die Katholiken lassen (identische familiennamen) ihre Vetternwirtschaft gleichzeitig in den Jugendämtern bei der Adoptionsvermittlung und bei der sexuellen benachteiligung von Vätern arbeiten.

    Nun, bei den Katholiken braucht es für die Jungfrauen-Schwangerschaft ja auch keinen Vater.

    Wahrscheinlich vom Fischlaich zur Meerjungfaru geschwöängert oder so:

    http://www.faz.net/artikel/C30214/erlenbach-in-frankfurt-ehec-fund-quelle-unbekannt-30443601.html

  51. 51

    Hartz IV Undercover:

    prima Möglichkeiten Geld zu verdienen durch VERKAUF potentieller KINDER. (siehe Link)

    das mit dem organverkauf hatten wir ja schonaml:

    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/0344e199390a69b16.php

    prima Fundstück: Möglichkeiten geld zu verdienen durch Schleuserei/Schlepperei:

    http://www.heise.de/tp/blogs/foren/S-Dieses-Mal-korrumpieren-die-uns/forum-212643/msg-20865242/read/

    • Philip Brechler

      Liebe Gratulant,
      Ich muss dich bitte deine Post Frequenz etwas zu drosseln und nur noch Kommentare zu schreiben die auch etwas mit dem Thema der Artikel zu tuen hat.
      Der Moderator

      • Hallo,

        wenn löschen aus Prinzipgründen nicht geht, dann währe vielleicht eine Rubrik für „sinnfreies“ möglich, in die dann einfach verschoben werden kann, der Lesbarkeit halber?! *bitte*

        • Philip Brechler

          Leider nicht. Aber es gibt wohl ein Greasemonkey Script, dass gewisse Kommentare ausblenden kann.

  52. 52

    Schäfer-Gümbel will das Stimmrecht verkaufen! (Prima, lassen wir ein paar reiche Russen und Scheichs hier Politik machen, sol stellen sich die Müslis Politik ja schon laänger vor – das sind die, die in ihrer eigenen Heimat – denn hätten sie die deusche Staatsbürgerschqaft hätten sie ja automatisch deutsches Wahlrecht NUR EBEN MIT DER KONSEQUENZ AUCH DIE UNANGENEHMEN SEITEN MITTRAGEN ZU MÜSSEN WIE WEHR-/ ODER ZIVILDIENST – keine Steuern zahlen – GENAU DARUM GING ES BEI ERDOGANS BESUCH vor kurzem – DOPPELBESETEUERUNGSABKOMMEN Deutschland/Türkei)

    <>

    Typisch Müsli-Partei: (siehe auch für Whalentscheidungen Notwendige Information aus den Parlamenten MUSS GEZ-GEBÜHREN (= Geld) KOSTEN)

    Auch das würde schlussendlich bedeuten Wahlrecht an Finanzkraft zu binden.

    Meine Empfehlung: Die Mitglieder lassen den Hut rumgehen ohne festen beiutrag, sonst haben wir ruckzuck kölschen Klüngel und eine kriminelle sich Aufträge zuschanzende Organisation.

    GIBT ES 50% DISCOUNT FÜR LEUTE DIE IN EINER HOMO- ODER HETEROSEXUELLE F_CKGEMEINSCHAFT LEBEN – WAS NATÜRLICH PARTEISEITIOGH VON DEN SPANNERN ÜBERPRÜFT WERDEN MUSS?

    VERDACHT AUF HOMOSEXUELLE SCHEINEHE BEI GUIDO WESTERWELLE !!!
    ASLO GUIDO, WOWI, WIR WOLLEN EINEN

    VOLLZUGSBEWEIS DER HERSTELLUNG DER EHELICHEN GEMEINSCHAFT

    SEHEN! EINE EHE IST KEINE WG!

    Geld sparen durch F_CKEN! Das ist das wirkliche STEUERSPARMODELL!

    Also: Für jede Puff-Quittung 50% Steuerersparnis – und ob man da nur an der bar einen whisk(e)y kippt – geht wie bei der schotischen, pardon S’chillyschen Überwachungsgesetzgebung (Otto-Katalog) unverletzbarkeit des Schlafzimmers oder war das mal die ganze Wohnung, der alte spanner, niemanden was an.

  53. 53

    Zur Situation in Hessen: Roland Koch wurde abgesägt als er gegen die GEZ-Mafia vorging wir erinnern uns oder lesen das mal bei heise.de nach.

    Stimmrecht gegen (am besten noch Tabak- oder Umsatz-) STEUERZAHLUNG!

    ‚Zuvor hätten etwa 360 Sachsen der Partei angehört, „davon 180 zahlende und damit stimmberechtigte“ Mitglieder, sagte Romeyke.‘


    Begriffsbetimmung – Steuerzahlung innerhalb eines fremende Militärbündnisses – OUT OF (Nato) AREA – Taxpaying = financial Troup-Support

    http://www.nato.int/cps/en/natolive/nato_countries.htm
    http://europa.eu/about-eu/countries/index_en.htm

    Das ist analog als hätte ich zur Zeit des kalten Krieges russische Kriegsanleihen gekauft um gegen meinen eigenes Verteidigungsbündnis aufzurüsten. Für die Fußballer: Das Bayern Gehalt in Aktien bei Dortmund angelegt – da weiß man nämlcih schon vorher was die sich an Spitzenspielern einkaufen können. Da lohnt sich das Toto (die Sportwette im Fußball).

    http://www.wer-weiss-was.de/theme105/article436868.html

  54. 54

    In diesem Sinne, kauft keine Nokia Telefone die in der EU und im Nato Bündnisgebiet gefertigt wurden! Steueroasen des Monats diesmal: Südostafrika: Martinique, Reunion …

    Als echter Linker und Sozialer kauft man nur Geräte die bei den Chinesen, den Russen, usw gefertigt wurden, das birngt harte Devisen in den Klingelbeutel für westliche Rüstungsimporte.

    Star Wars: PATRIOT

    http://www.jewishvirtuallibrary.org/jsource/History/Gulf_War.html
    http://www.tagesspiegel.de/politik/usa-stationieren-patriot-raketen-in-polen/1846010.html

    http://www.foxnews.com/story/0,2933,121970,00.html

  55. 55

    PiRatenthema: Verbot der Diskriminierung von ehemaligen Drogenkonsumenten (im Gegensatz zu denen, die sie diskriminieren, wissen die wenigstens wovon sie sprechen – theoretische Grundlage: Höhlengleichnis, Plato „Wovon man mangels Erfahrung keine Ahnung hat dazu sllte man einfach mal die Fresse halten“ – übrigens auch die Kritik am zölibatären papst zur Familienpolitik schlechthin).

    Wir müssen das nur wissen, damit die organisierte Kriminalität nicht an die Schaltstellen der Macht kommt.

    Und jetzt sucht euch die Saubermänner welche Clinton, Tauss und die anderen zu erpressen versucht haben. Alles gewerkschafts- oder Fianzamtsassis deren Läden dem Untergang geweiht sind udn die deshalb mal wieder die innovativen Unternehemn per marktabsparachen zwischen Pest/Telejkom und Grossbanken die Luaft ausgehen lassen wollen um günstig an Patente und Material zu kommen, deren unverschämte Forderungen (institutionelle Anleger sind PENSIONSFONDS) die Ausbeuter der dritten Welt sidn wohlhabende Rentner der oberen Mittelschicht. Denn die diktieren die Arbeitsbedingungen in Asien über ihre Ertragserwartungen (Eigenkapitalrendite).

    Gewinne sozialseren, verluste der Aktionäre/Unternehmer/Anteilseigner privatzisieren. Das seht ihr in jeder Einkausfsstraße, wo kaum ein neuer Laden länger als ein halbes Jahr durchhält. Auch da gibt es Marktabsprachen.

    Warum zahlt die Oma für ein mehrfaches Fläche weniger Miete als die Doppel/Dreifachverdiener-Arbeitnehmer (alles Steuerklasse 1) der Studenten-WG? Warum kostet der behördliche Mietspiegel im Internet eine Schutzgebühr?

    Und imer daran denken: diese EINGEPREISTEN (Sozial-)Kosten sind es dann wiederum, die unsere Produkte – ITler mit einem Milisekunden schnellen Markt ohne Logistikkosten können ein Liedchen davon singen – so teuer machen, daß sie international nicht wettbewerbsfähig sind.

    „Ein neues Mitglied bei SCHNEEBALLSYSTEM“

  56. 56

    ALGII basiert übrigens auch auf der Überzeugung, daß manche Menschen gleicher sind als die anderen, also daß – wie vor EZB-Zeiten – die Häuschen der Arbeitslsoen vor der Hartz IV Reform weiterhin über staatliche Kredite welche durch Inflation wertmäßig aufgefressen wUrden (mit U vergangenheitsform) – zu Privateigentum finanziert werden.

    Und wirklich – per Zwangsarbeit (Arbeitslager koemmen auch noch, nämlich die fehlenden Steuereinnahmen versus knastprodukte, weil die Finanzverwaltung mehr Geld kostet als sie einnimmt – sonst gäbe es keine Staatsschulden – und die können das nur dadurch kompensieren, daß sie die Steuern immer weiter erhöhen – bis auch der steuerehrlichste Bürger das nicht mehr zahlen kann) – abzahlen sollen das diejenigen für die ALGI gilt siehe der STABILITÄTSPAKT.

    Genau wie das Familienrecht darauf basiert, daß Mütter per geschlecht der bessere Elternteil sind (wohl in der Mär von der jungfäulichen Empfängnis begründet).

    Und Wehrdienst ist fürs Weibsvolk ja auch Wahlpflichfach – ein Jahr früherer Berufseinstieg Queue-Modell LIFO last in first out – pyramid system) was dadurch begründet wird, daß die ja später mal von uns quersubventionierten Schwnagerschaftsurlaub zu vollen Gehaltsbezügen (am besten zu Lohnzahlungshöhen der Dream Enterprises Cousinen-vettern Inc.) nehmen wollen – was sie dann aber entgegen dem plan nicht machen dürfen – aber dann kann man die nachdermenopausenomas wgeen Alterssschwäche ja nicht mehr zum Dienst heranziehen. Siehe „Höhe des ALG2“.

    MERKE: ÄLTERE MENSCHEN SIND EBSSERE MENSCHEN
    MERKE: FRAUEN – ALLES DÜRFEN NICHTS MÜSSEN.

    In unserem jahrgang hat man übrigens via Ferienjobs / Nebenjobs über Steuerzahlungen den eigenen Unterricht bezahlt. Wir waren keine BAFÖG Schmarotzer im 15. Semster mit Recht auf staatlich finanzierten Kindergartenplatz. Wir haben Mineralöl/KFZ -Steuer und das Semsterticket bezahlt.

    Wer Whrdienst absolviert hat sollte meiner Meinung nach bei der Vergabe von Studienplätzen bevorzugt werden. Und für die einmalige Schwemme stellen wir kein auf Lebenszeit verbeamtetes personal ein (siehe Steuererhöhung)
    Soviel zum thema: ÖPNV-Preise.

  57. 57

    Ich möchte also – vor allem aus Gründen der (meist) Frauen die von Menschenschlepperei betroffen sind – EHEN gänzlich ABSCHAFFEN.

    Auch möchte ich die HUNDERTEN VON MILLIARDEN durch gemeinsame Veranlagung „eingesparter“ (umgangssparchlich darf ich sagen: „hinterzogen“, juristisch/rechtlich ist das falsch) STEURZAHLUNGEN die auf nichts als F_CKERLAUBNISSCHEINEN beruhen dem Staatshaushalt zuführen.

    Erster Schrit: BERLIN sorgt für steuerliche Gleichbehandlungen von Quittungen aus dem Rotlichtbereich (guenstigstenfalls 50% Steuererlass pro Jahr) mit ehelichen LeSbengemeinschaften (sic!). Und: Kontrolle (wo die Kidner geklaut wurden für die Kidnergeld eingesckat wird) ist Frechigkeit!

    Genau dehalbs dürfte es hier gerade Ärger geben:

    http://www.faz.net/artikel/C30214/frankfurt-hells-angels-mit-guten-kontakten-30690047.html

  58. 58

    Genau deshalb baruchen wir dann andere Möglichkeiten als „einen duetschen heiraten“ um an die deutsche Staatsbürgerschaft zu gelangen.

    Und das ist die Frage die die Piraten in Frankfurt/Main ihrer website und ihren Wahlplakaten zufolge gerade bearbeiten.

    Kant (Vor-Bild): Focus titelt wohl: „China kauft Deutschland“ passt doch prima zu WAHL-/STIMMRECHT gegen BEZAHLUNG statt gegen dauerhafte STAATSANGEHÖRIGKEIT! Heuschrecken ich hör euch …

    STIMMRECHT GEGEN ZAHLUNG => Straftat gegen den Staat.

    „Zuvor hätten etwa 360 Sachsen der Partei angehört, „davon 180 zahlende und damit stimmberechtigte“ Mitglieder, sagte Romeyke. “

    Wie wäre es stattdessen mit Sozailleistungen/Demonstrations/Publikationsrecht gegen Bündnis-/Staatsangehörigkeit? (SO IST DAS ÜBRIGENS damit [coldwarsprech] der „Russe“ hier per Jubelperseren keinen Bürgerkrieg vom zaun brechen kann)

    Schlagt mal unter DAS römische/cäsarische/preussische/napoleonische/…. LANDRECHT nach -> BÜRGERRECHT gegen Wehr-/Ersatzdienst ist das bewährte Modell.

    http://www.hna.de/nachrichten/hessen/schaefer-guembel-wirbt-auslaender-wahlrecht-1429053.html

    „Ausländer im Sinne der Eu ist jeder nicht Europäer!“
    „Potentiell feindlicher Kombattent im Sinne der Nato ist jeder nicht Nato-Waffenträger!“

    ALLE AUSLÄNDER HABEN DORT WAHLRECHT WO SIE STATABÜRGER SIND.

    Falls sie hier Wahlrecht haben wollen steht ihnen ja frei Deutsche zu werden.

    Bisher:

    Die interessen der Polen in Deutschland die in Polen Briefwählen vertritt der polnische Außenminister gegenüber dem deutschen Staat.

    DIE WOLLEN SOZUSAGEN ÜBERALL DORT WÄHLEN DÜRFEN WO SEI MAL EIN HOTELZIMMER MIETEN. BEISPIEL: NATO-MITGLIEDER RÜSTET AB, SAGEN WIR CHINESEN DIE HOCHGERÜSTET BEREIT ZUM ENTERN AN DER GRENZE STEHEN.

    Frage: Warum begab sich Joseph am 25.12.0000 nach Isarel? Bestimmt nicht weil er Römer war. Einbürgerung und Kindsunterschiebung per F_ckerlaubnisschein.

    Schäfer-Gümpel will den Russen harte Devisen zum Einkauf von Kruppstahl – für heimischen Stahl bräuchten die ja keine Devisen – für die Ak-47-Next generation verschaffen. Da kann er genausogut gegen deustche Staatsbürger in Uniform Amok laufen. Oder deutsche Kaseren bombardieren lassen.

    Ist die SPD in den tatsächlichen Umfragen unter die 0 Promille Hürde gerutscht oder was rechtfertigt solche Verzweiflungstat?

  59. 59

    Wenn Außenminister Joseph Fischer (Grüne) bei den Ukrainerinnen denen er Visa verschafft die EINNAHMEN aus welchen Geschäften auch immer zur über Steuern verschleierten erhöhung seiner Abgeornetendiäten verwenden darf …

    Zitat Wikipedia: „Im Zuge der anschließenden breiten Presseberichterstattung wurde Ludger Volmer, Staatsminister im Auswärtigen Amt, und Außenminister Joschka Fischer vorgeworfen, durch Verfahrenserlasse zur Visavergabe indirekt MENSCHENHANDEL gefördert zu haben.“ (Queklle siehe oben)

    http://www.bmfsfj.de/doku/prostitutionsgesetz/030304.html

    Ja, die Saubermänner von rot-grün. Der Brioni-Anzug finanziert von der Putzfrau …

    LESENSWERT:

    http://www.zeit.de/online/2007/38/pauli-csu-ehe-probezeit

  60. 60

    Mein Vorschlag zum Thema Greencard (Bundes-Personal-Ausweis [sic!]) siehe H.IV Gesetzgebung:

    Jeder hat Anspruch auf und Verpflichtung zur Mitarbeit.

    F_cken zählt nicht als Mitarbeit Allenfalls verlagerung on Mitarbeit zu Lasten späterer Generationen.

    Statt Unterhalt oder gemeinsamer steurlicher Veranlagung auf F_ckerlaubnisschein gilt für Frauen die identische

    GESTEIGERTE ERWERBSOBLIEGENHEIT

    http://www.anwalt.de/rechtstipps/gesteigerte-erwerbsobliegenheit-beim-kindesunterhalt_001829.html

    welche seitens des Gesetzgebers ALS GRUDNLAGE in die Gesetzgebung für Hartz IV Empfänger übernommen wurde.

    Schluß damit, daß der rest der Solidargemeinschaft Müttern oder Hausfrauen allein aus Gründen des Geschlechtes den Hintern vergoldet.

    Der mütterliche BESITZ!!! eines Kindes IST KEIN VERSORGUNSANSPRUCH gegen die Allgemeinheit oder einen Einzelnen und kein ANSPRUCH auf eine Staatsbürgerschaft geschweige denn das F_CKEN Begründung für STEUERNACHLÄSSE sein darf.

    http://dejure.org/gesetze/BGB/1626a.html

    Männer klagt eindlich euer Recht auf „Hausmann“ ein und wenn die Frau sich nur der Wohnung nähert brüllt ihr einfach versuchte „Vergewaltigung in der Ehe“.

    UND VIELEN DANK AN ALICE SCHWARZER UND CO FÜR DIE VERDOPPLUNG DES ANGEBOTS AN ARBEITSKRÄFTEN AUF DEM ARBEITSMARRKT AUS DEM NIEDRIGE LÖHNE UND SCHLECHTE SOZIALSTANDARDS RESULTIEREN. EMANZIPATION WAR NE PRIMA IDEE [/ENDE IRONIE]

  61. 61

    http://www.stern.de/politik/deutschland/programm-fuer-parteivorsitz-gabriele-pauli-will-ehe-auf-zeit-598191.html

    Die Idee ist gut, allerdings sollte der Zeittraum noch wesentlich kürzer werden, sagen wir mal höchstens 24 Stunden. Man bedenke mal wie viele $Ukarinierinnen ein einziger $Joschka_Fischer so einbürgern könnte.

  62. 62

    Jetzt kommt aber noch das allerbeste:

    Jed Ukrainerin (eine poro tag) die Joschka Fischer einbürgert kann dann dank dieser Staatsbürgerschaft wiederum einen Ukrainischen Mann pro Tag einbürgern und der kann dann wiederum …!

  63. 63

    Politik in der BRD: vgl.: das SUSPEKTE Mädchen mit dem Physikbuch …

    http://www.youtube.com/watch?v=cRXNNqNfQBs

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.