Ahoi,

auch diese Woche wird wieder eine Fraktionssitzung stattfinden. Diesmal wieder zum gewohnten Zeitpunkt. Auf der Tagesordnung stehen:

  • Begrüßung
  • Protokollführung
  • Beschluss des letzten Protokolls
  • Berichte des Vorstands
  • Berichte über Reykjavik
  • Vorbereitung der konstituierenden Sitzung am Donnerstag
    • Vorgespräch?
    • Präsidentenwahl – wollen wir uns positionieren?
    • Geschäftsordnungsänderungsanträge für Donnerstag
  • Anträge
    • Zusatz für Bezirskverwaltungsgesetz
    • Buchen eines gemeinsamen Presseseminar
  • Aktueller Status des Bewerbungsprozesses
  • Nichtöffentlicher Teil: Weiteres zu Bewerbungen
  • Sonstiges

Dienstag, 25. Oktober 2011 15.00 Uhr in Raum 107

Den Livestream findet ihr hier: https://www.piratenfraktion-berlin.de/livestream.m3u

Das Live-Protokoll findet ihr hier: https://fraktion.piratenpad.de/sitzung111025

14 Kommentare

  1. 1

    Die Kunst wird es sein, politisch zu werden und Pirat zu bleiben…

    Mit einem Presseseminar ist das nicht zu schaffen.

  2. 2

    Im Gegenteil!

    • Baby Schimmerlos

      Das dürfte euch gefallen: SCHWEIGEPFLICHT MEDIZIN

      http://www.express.de/duesseldorf/mit-89-jahren-lappen-weg–ich-bin-nicht-zu-alt-fuer-den-fuehrerschein-,2858,11059656.html

      „Seine Ärztin meinte, er sei zu alt und verpfiff ihn beim Straßenverkehrsamt. Jetzt verklagte er sie auf Schmerzensgeld. 1942 machte der Ratinger seinen Führerschein. In fast 70 Jahren baute er nur einen Unfall – Schaden 600 Euro. Erst 2009 kaufte er sich einen ####l ####da entzog ihm das Straßenverkehrsamt die Fahrerlaubnis. Seine Ärztin hatte ihre Schweigepflicht gebrochen und an das Straßenverkehrsamt geschrieben: „Er (Hermann Kleinschnellenkamp) ist chronischen erkrankt und aus medizinischen Gründen nicht mehr in der Lage, eigenverantwortlich ein KFZ zu führen.“

      WIE KOMME ICH GÜNSTIG AN EINEN
      „NAGELNEUEN“GEBRAUCHTWAGEN“

  3. 3
    SüdWestPirat

    „Buchen eines gemeinsamen Presseseminar.“

    Da fehlt ein Genitiv-s.

  4. 4

    Bzgl. Presseseminar:
    Kann hier die Kurse meines ehemaligen Arbeitgebers, die depak http://www.depak.de, sehr empfehlen.

    Insbesondere:
    Erfolgreich vor Kamera und Mikrofon
    http://www.depak.de/seminare?id=12%20&%20titel=Erfolgreich%20vor%20Kamera%20und%20Mikrofon

    und auch „Rhetorik im Medienkontakt“
    http://www.depak.de/seminare?id=7%20&%20titel=Rhetorik%20im%20Medienkontakt

    Beides sehr gute Seminare und insbesondere für die geeignet, die immer wieder Statements gegenüber der Presse abgeben müssen.

  5. 5
  6. 6
  7. 7
    IN SOA Native-DNS-Gen

    EUER KALENDER: A propos Google und neuere Internet Explorer
    Stimmt das, daß der IE7 bei google nicht mehr unterstütrzt wird?

    http://www.scheidungaufkatholisch.dynip.name/20111025-google-divlawyer.gif
    oder als jpg http://h1792467.stratoserver.net/20111025-google-divlawyer.jpg

    (s.a. http://de.selfhtml.org/dhtml/modelle/netscape.htm)

    • Wäre zumindest ein schritt in die richtige richtung von google! 🙂

      • Baby Schimmerlos

        Sehe ich anders. HTML muß so gestaltet sein, daß es nahezu überall dargestellt wird, selbst auf IE7!

        • Philip Brechler

          Der Theme ist der Standard WordPress Theme twentyten. IE7 ist veraltet und sollte nicht mehr benutzt werden. Installier einen Firefox oder einen Opera. Danke.

  8. 8
    Unabhängige Gewerkschaftspresse

    Und hier noch eine Steilvorlage für die Ablage unter dem Schlagwort „PROTOKOLLSCHOENUNG“ (http://blog.fefe.de/?ts=b05e9aec, http://blog.fefe.de/?ts=b05eedaa ), diesmal von der FDP:

    http://www.fehlerhafte-jahresgabe-links.dynip.name/20111025-fdp-egmr-2010.gif
    oder als jpg http://h1792467.stratoserver.net/20111025-fdp-egmr-2010.jpg

    Seit heute morgen funktioniert -nach anfänglichen Schwirigkeiten – stellenweise sogar das Auffinden von PDFs auf der Website Bundestag wieder.

    (http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/15/007/1500757.pdf)

  9. 9
    Unabhängige Gewerkschaftspresse

    NetzNEUTRALITÄT INHALTich: warum ich das Zeit Abo kündigte

    Hier sieht man die Eröffnung eines Accounts:

    http://h1792467.stratoserver.net/20111025-1519-zeitde-kontoneu.jpg

    und ganze 46 Minuten später haben schon wieder (mutmaßlich) irgendwelche Juristen
    dafür gesorgt daß ihrer STRAFTATEN VERTUSCHT werden, also nicht öffetnlich werden.

    http://h1792467.stratoserver.net/20111025-1605-zeitde-kontogesperrt.jpg

  10. 10

    ehm, die fraktionssitzung war ja mal interessant. die debatte die christopher und alex da vollkommen ohne argumente aber mit vielen, vielen, wirklich vielen worten angestoßen haben, hat die stimmung versaut und eine menge zeit verschwendet.

    entweder man kann die gründe seines unbehagens kurz und prägnant benennen, oder man hat ein anderes problem… hier ist eideutig letzteres der fall gewesen. schade um die zeit.

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.