Ahoi,

und wie jeden Montag findet auch an diesem Montag wieder um 18.30 Uhr die Fraktionsvorstandssitzung der Piratenfraktion in Raum 539 des Abgeordnetenhauses, Niederkirchnerstraße 5, statt.

Die aktuelle Tagesordnung

Tagesordnung
TOP 1 Eröffnung
TOP 2 Beschluss über die Tagesordnung
TOP 3 Protokollführung
TOP 4 Beschluss letztes Protokoll
TOP 5 Berichte
TOP 6 Vorbereitung der Fraktionssitzung am 06.12.2011
TOP 7 Vorbereitung der Plenarsitzung am 08.12.2011
TOP 8 Anträge an den Fraktionsvorstand
TOP 9 Sonstiges

Die Anträge an Fraktionsversammlung und Fraktionsvorstand sind im Redmine-System zu finden.

Das Live-Protokoll findet ihr hier: https://fraktion.piratenpad.de/vostand111205

Der Stream ist wie immer rechts oben auf der Seite zu finden.

10 Kommentare

  1. 1

    Ist die Fraktion (oder der Landesverband) eigentlich hier beteiligt?

    http://www.rhok.org/problems

    Gruss
    Bernd

  2. 2

    Was ist eigentlich mit dem Programmvergleichswiki, lohnt es sich noch sich da reinzuhängen. Ich war am Integrationsprogramm dran, da fehlt aber noch die Positionen von SPD und Piraten sowie eine Zusammenfassung über die Gemeinsamkeiten. Falls Christopher da noch mal wiederbelegt mach ich da auch weiter.

    Gute Ideen muss man unterstützen auch wenn man nicht aus Berlin ist (schöner wäre es natürlich wenn Berliner die Einladung stärker aufgegriffen hätten).

    Gruss
    Bernd

    • Philip Brechler

      Klar lohnt sich das und mach auch Werbung dafür!

      • Ah, jetzt untergrab doch nicht mein Motivationsversuch. Der Schmidtlepp lässt hier was schleifen, setz Ihm mal die Pistole auf die Brust .)

  3. 3

    Gibt es mittlerweile Informationen darüber, welcher Pirat in welche Ausschüsse geschickt wird? Insbesondere interessiert mich, welcher Pirat in den Ausschuss kommt, der sich später mit der (Schul-)Bildung beschäftigt.

    Ich bin im Pankower BVV-Ausschuss für Schule (und Sport), und es gibt gleich etwas zu koordinieren: Wie gehen das Land/die Bezirke mit Schultrojanern um?

  4. 4

    Die (angeblichen) Raumverteilungsprobleme kann man übrigens mir ner clean desk policy leicht lösen, die zeiten wo alle im büro sind dürften gering sein. Wer da ist sucht sich nen platz – durchwahl durchschalten und los gehts. akten in die stickigen zimmer.

    Gruss
    Bernd

    PS: http://www.tagesspiegel.de/berlin/piraten-heuern-konfliktschlichter-an/5924620.html

  5. 5

    „Der Abgeordnete der Piratenpartei Alexander Morlang ist am Dienstag auf der Straße des 17. Juni in eine Polizeikontrolle geraten. Der Neu-Parlamentarier soll berauscht gefahren sein.“

    Ich erwarte transparente Klärung der Vorwürfe und nötigenfalls personelle Konsequenzen!

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.