Heute Abend ist der Neujahrsempfang des Berliner Zoos. Simon Kowalewski, tierschutzpolitischer Sprecher der PIRATEN im Berliner Abgeordnetenhaus, wird daran nicht teilnehmen:

„Für den heutigen Mittwoch haben Zoo und Tierpark Berlin zum Jahresempfang auf der Grünen Woche eingeladen. Aus Protest werde ich nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen. Mit meiner Absage möchte ich klarmachen, dass wir PIRATEN die Leitung von Tierpark und Zoo durch den tier- und mitarbeiter*innenfeindlichen Bernhard Blaszkiewitz nicht weiter akzeptieren.

Der Aufsichtsrat hat am Montag leider die Chance verpasst, die jüngsten Entgleisungen des Zoochefs endlich als Anlass zu nehmen, um sich von ihm zu trennen. Herr Blaszkiewitz hat sich mittlerweile im Umgang mit Menschen, mit Tieren und mit Landesmitteln disqualifiziert. Er schadet in verherendem Ausmaß dem Ansehen der Zoos und dem Ruf der Stadt Berlin. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Hauptstadtzoos ist für uns erst nach Abberufung von Herrn Blaszkiewitz wieder sinnvoll und möglich.“

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.