• Die Berliner Polizei hörte im Auftrag der Berliner Staatsanwaltschaft 1,6 Millionen Gespräche im Jahr 2012 ab, das geht aus dem Jahresbericht über die Praxis der Telefonüberwachung hervor. Die Abgeordneten Christopher Lauer und Fabio Reinhardt kritisieren den Bericht. Es berichten Berliner Zeitung und die B.Z.
  • Aus einer Anfrage von Oliver Höfinghoff geht hervor, dass die Berliner Polizei 33 Mal von anderen Bundesländern um Unterstützung gebeten wurde. Tatsächlich half sie 3 mal bei Unterstützungseinsätzen. Hier geht es zum Artikel in der Berliner Morgenpost.

 

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.