Zur Ernennung von Tim Renner zum neuen Kulturstaatssekretär sagt Philipp Magalski, kulturpolitischer Sprecher der Piratenfraktion:

„Wir erhoffen uns von Tim Renner, dass er neue Impulse setzt und die in Berlin lange vernachlässigte freie Szene und Off-Kultur endlich die nötige Unterstützung erfährt. Berlin lebt nicht nur von den großen, etablierten kulturellen Institutionen. Gerade die kleineren, freien Projekte machen diese Stadt so lebendig. Unsere Kulturpolitik sollte diesen Umstand Rechnung tragen.“

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.