Die Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus vergibt für die Dauer von 3 Monaten Praktika im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Tätigkeitsbeschreibung: Die Aufgaben in der Pressestelle sind:

  • Beantwortung von Presseanfragen
  • Vorbereitung von Erklärungen der Fraktion in Abstimmung mit dem dafür zuständigen Fraktionsmitglied
  • Vermittlung zuständiger Abgeordneter als Ansprechpartner für die Medien
  • Auswertung der Tagespresse
  • Betreuung der Website
  • Erstellung eines täglichen Pressespiegels
  • Erstellung von Texten für Flyer und Infomaterialien
  • Vor- und Nachbereitung von Fraktionsveranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Erstellen und Organisation von Multimedialen Inhalten

Je nach Kenntnisstand wird die/der Praktikant/in so weit wie möglich in alle Tätigkeiten eingebunden. Siehe dazu die Praktikumsrichtlinie der Piratenfraktion.

Voraussetzungen:

  • Sehr gute Ausdrucksform in Wort und Schrift
  • Flexibilität
  • Starkes Interesse an der Berliner Politik
  • Idealerweise erste Vorkenntnisse im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Piratenfraktion hat eine Praktikumsrichtlinie beschlossen, welche unter anderem die Vergütung für Praktikantinn/en regelt.

Nächster termin für ein Praktikum: sofort

Bewerbungen bitte ausschließlich in einer zusammenhängenden PDF-Datei an: bewerbung@piratenfraktion-berlin.de.

Kommentare geschlossen.