Am 21.05.2014 – 13.00 Uhr  findet der nächste Podcast der Hauptstadtpiraten in Echtzeit statt. Mittwochs Mittag plaudern beide Abgeordnete – Simon und Martin –  über die aktuelle politische Arbeit und laden ein, Fragen zu stellen, die im Verlauf des einstündigen Podcast nach Möglichkeit auch beantwortet werden.

In dieser Woche wollen beide über die Wahlen zum Fraktionsvorstand am 20.05.2014 sprechen und auch über den Volksentscheid zum Tempelhofer Feld, vielmehr wie die SPD versucht, durch Fehlinformationen die Berliner*innen zu beeinflussen. Fragen von Gästen sind auch bereits vorhanden, einerseits wird nach den Ergebnissen des SPD-Landesparteitages gefragt und wie es mit dem Transparenzgesetz weitergeht und welche Projekte der Piratenfraktion lt. Beschluss vom 28.05.2013 bereits umgesetzt wurden bzw. in Bearbeitung sind. Noch ist Zeit, weitere Fragen zu stellen.

Veröffentlicht wird der Podcast bei den Hauptstadtpiraten in der Kategorie Sprechstunde, wie auch andere zuvor. Es lohnt sich, dort einiges nachzuhören.

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.