Besserer Internetzugang für Inhaftierte

Berliner Pirat will mehr Internet für Gefangene, Berliner Zeitung

Berliner Häftlinge sollten nach Ansicht des Piraten-Abgeordneten Simon Weiß mehr Zugang zum Internet bekommen. Jedes Gefängnis in der Hauptstadt, jede Teilanstalt sollte mit einem Internet-Raum ausgestattet werden, sagte Weiß der Nachrichtenagentur dpa. Zwar müsse die Nutzung überwacht werden. Doch möglich wäre es beispielsweise, die Entlassung eines Gefangenen per Internet besser vorbereiten zu können. Eine entsprechende Regelung sollte auch im neuen Berliner Strafvollzugsgesetz verankert werden, so Weiß. Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) wird nach Angaben einer Sprecherin einen Entwurf Ende 2014, Anfang 2015 im Senat vorlegen. (dpa/bb)

Link

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.