Geflüchtete

Flüchtlinge verlassen Berliner Thomaskirche, Berliner Zeitung

Es war ein Nervenkrieg. Die Kirche wollte in jedem Fall eine friedliche Lösung. Nach drei Tagen zogen die Besetzer ab.

Der Flüchtlingsexperte der Piraten im Abgeordnetenhaus, Fabio Reinhardt, appellierte an die verantwortlichen Mitglieder des Senats, sich der Debatte persönlich zu stellen.

Link

308 Menschen aus Berlin abgeschoben, neues deutschland

Senat schiebt trotz Bedenken weiter Sinti und Roma ab.

262 Menschen wurden zurück in ihre Herkunftstaaten, 46 wurden in sogenannte sichere Drittstaaten abgeschoben. Das geht aus einer Antwort der Verwaltung von Innensenator Frank Henkel (CDU) auf eine Anfrage des Piraten-Abgeordneten Fabio Reinhardt hervor, die am Freitag bekannt wurde. Die allermeisten der Abgeschobenen kamen aus Serbien (112) und Bosnien (72). Weitere 40 kamen aus Russland und 20 aus Vietnam. Menschen aus afrikanischen oder arabischen Staaten wurden in dem Zeitraum nur vereinzelt abgeschoben.

Link

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.