Nachdem vergangene Woche der zukünftige regierende Bürgermeister, Michael Müller und der Finanzsenator in spe Matthias Kollatz-Ahnen zu Gast bei der Piratenfraktion waren, stellt sich nun der designierte Senator für Stadtentwicklung Andres Geisel in der morgigen Fraktionssitzung ab 15:30 Uhr vor.
Die Piratenfraktion überträgt die Sitzung wie immer Live unter http://live.piratenfraktion-berlin.de.

Martin Delius, Fraktionsvorsitzender:
„Die Fraktionen haben ein Recht darauf, sich ‚die Neuen‘ im Senat genau anzuschauen. Herr Geisel steht schon vor der Wahl wegen seines kompromisslosen Kurses beim Wohnungs- und Straßenbau in der Kritik. Die Piratenfraktion wird sicher keinen Betonsenator unterstützen, der nichts in Sachen Beteiligungsverfahren vom Tempelhofer Feld gelernt hat. Wie wird der neue Senator mit Neubauprojekten und der anhalten Diskussion um Freiflächen in Berlin umgehen? Wann wird die Verkehrslenkung Berlin endlich reformiert und warum hält der designierte Senator an dem völlig überholten Konzept für die A100 fest? Auf diese und andere Fragen erwarten wir eine Antwort.”

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.