17.02.15

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat vorgeschlagen, statt eines frühzeitigen Ausbaus des noch nicht fertig gestellten Flughafens BER, Mehrbedarfe an den Standort Halle/Leipzig zu verlagern.

Eine gute Idee, findet Martin Delius, Vorsitzender im BER-Untersuchungsausschuss:

„Was Dobrindt vorschlägt, wird in Fachkreisen schon lange diskutiert. Hartmut Mehrdorn selbst hat vorgeschlagen, das Geschäft mit kleinen Privatflügen auf die Flugplätze im Umland zu verlagern und entsprechende Kooperationen anzubieten. Dass es jetzt so aussieht, als wäre der Flughafen BER bei seiner erwarteten Eröffnung schon ausgelastet, ist betriebswirtschaftlich ein Glücksfall. Das desaströse Projekt wird bis zu Fertigstellung so viel gekostet haben, dass nur eine fast vollständige Auslastung zu den Einnahmen führen kann, die dringend für einen wirtschaftlichen Betrieb nötig wären. Der Bundesminister hat völlig richtig erkannt, dass weitere Ausgaben für das Projekt BER keine gewinnbringenden Invesitionen darstellen.
Das Ausweichen auf einen anderen Flughafen in der Nähe ist nur folgerichtig. Halle/Leipzig bietet beste Voraussetzungen und ist schon heute aus den meisten Teilen Berlins so schnell zu erreichen wie der BER. Investitionen in eine Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin-Leipzig lohnen sich außerdem für die gesamte Region und führen zu einer stärken Verzahnung zweier Wachstumsregionen.
Ich fordere den Senat als Gesellschafterverteter auf, seine Blockadepolitik endlich aufzugeben und über vernünftige alternative Nutzungen des Single-Airports BER nachzudenken, anstatt immer mehr Geld in das desaströse Projekt zu stecken. Dobrindts Vorstoß kann – unabhängig von der wahren Motivation – dabei helfen eine verträgliche und nachhaltige Lösung für das Standortproblem Schönefeld zu finden. Mehdorns Phrasen von neuen Landebahnen und Terminals helfen jedenfalls nicht.“

Ein Kommentar

  1. 1
    Stefan Schäfer

    Endlich mal ein Berliner Politiker dem der Größenwahn nicht zu Kopfe gestiegen ist. Ich zolle Ihnen meinen Respekt.

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.