Landgericht kippt Gasnetzvergabe an Berlin Energie

Schriftliches Urteil im Streit um Gasnetz liegt vor / Linke fordert Abbruch des Vergabeverfahrens für das Stromnetz. 

»Wichtig ist jetzt, aus den vergangenen Fehlern zu lernen. Schließlich ist ja auch noch das Thema Stromnetzvergabe in Berlin offen«, sagte Pavel Mayer, energiepolitischer Sprecher der Piratenfraktion. Um hier ein weiteres Debakel zu verhindern, sei der Senat jetzt in der Pflicht, das ausstehende Verfahren sorgfältig zu prüfen und zu verbessern. 

Erschienen im Neuen Deutschland: Link

Wie neutral müssen Lehrer sein?

In Berlin ist es Lehrerinnen und Lehrern per Gesetz verboten, auffallend religiöse Kleidungsstücke zu tragen. Wie wirkt sich das Karlsruher Urteil auf die Schulpraxis in der Stadt aus? 

Positive Reaktionen kommen von den Grünen und der Piratenpartei. Martin Delius von den Piraten sprach von einer „Stärkung der Grundrechte von Lehrerinnen, die man nur begrüßen kann.

Erschienen im Tagesspiegel: Link

Delius nimmt sich Mehdorns Wein zur Brust

Wie schmeckt so ein Mehdorn eigentlich im Abgang? Das hat sich Martin Delius (30), Piraten-Politiker und Chef des BER-Untersuchungsausschusses, wirklich gefragt. Der Aufklärer nimmt seinen Job eben ernst. Er ging aber nicht so weit, für die Beantwortung am scheidenden BER-Boss Hartmut Mehdorn (72) zu lecken. Er nahm sich lieber dessen Wein vor: Mehdorn ist nämlich ein Winzer! Im Test für das Weinportal Captain Cork kostet er von Mehdorns Rose – und motzt drauf los. Delius: „Ich rieche schwarzen Johannisbeerschnaps, den mein Vater im Spreewald früher gemacht hat.“
Erschienen im Berliner Kurier: Link

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.