Mehr als Müller und Wowereit: Henkel 85 Tage im Ausland
Der innenpolitische Sprecher der Piraten-Fraktion, Christopher Lauer, sagte: „Der Senator kann so viel reisen wie er will.“ Ihn nerve es aber, „dass er immer wieder im Innenausschuss fehlt, wenn es um für ihn unangenehme Themen geht“. Henkel drücke sich systematisch vor seiner Verantwortung.
Erschienen in Berliner Morgenpost Link

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.