BVG-Busse

ÜBERFÜLLTE BVG-BUSSE

Die Top 10 der Berliner Drängel-Busse

Reingequetscht, passt schon: Viele der Berliner Buslinien sind komplett überfüllt – und das täglich. Besonders schlimm ergeht es Fahrgästen im Bus TXL Richtung Flughafen Tegel. Doch auch andere Buslinien sind regelmäßig überlastet.

[…]  Weil die Einwohnerzahl Berlins wächst, rechnet der Senat mit weiteren Kapazitätseinschränkungen, wie Gaebler auf eine Anfrage der Piratenfraktion antwortete. […]

Erschienen in Berliner Zeitung Link, Morgenpost Link

ÜBERFÜLLTE BVG-BUSSE

Berlin testet Busse mit Anhänger

Immer mehr Fahrgäste, immer mehr überfüllte Busse: Nun testet die BVG besonders große Fahrzeuge im Alltagsbetrieb – unter anderem ein 23 Meter langes Gespann aus Bayern.

[…] So kommt voraussichtlich Ende August ein Buszug aus München nach Berlin. Das Gespann, das aus einem Urbino 12 des polnischen Herstellers Solaris und einem Anhänger des Typs Göppel Go4City besteht, hat Platz für rund 130 Fahrgäste. Die BVG leiht den 23 Meter langen, blau lackierten Buszug von der Münchner Verkehrsgesellschaft aus. Auch ein langer Gelenkbus, den ein Bushersteller der BVG überlässt, soll bald getestet werden, so Reetz.

Problem enge Kurven

Der Praxistest soll im August/September stattfinden und zwei Wochen dauern, teilte Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) auf eine Anfrage des Abgeordneten Andreas Baum von den Piraten […]

Erschienen in Berliner Zeitung Link

Verkehr in Berlin 

BVG bekommt Bus mit Anhänger

Testweise rollt ein Bus mit Anhänger durch Berlin – auf Druck des Senats. Der Verkehrsbetrieb ist skeptisch.

[…] Bedarf gibt es auch bei der BVG. Rund 67 700 Mal meldeten die Fahrer im vergangenen Jahr einen zu hundert Prozent besetzten Bus, wie die Senatsverkehrsverwaltung auf eine Anfrage des Abgeordneten Andreas Baum (Piraten) jetzt mitteilte. […]

Erschienen in Tagesspiegel Link

Flüchtlingsunterkünfte

Flüchtlinge in Berlin– Verzweifelte Suche nach Unterkünften

Jeden Tag kommen Menschen aus Krisengebieten nach Berlin. Ihre Unterbringung stellt die Stadt vor große Herausforderungen. Berlins Sozialsenator Mario Czaja hat bereits die Bezirke um Hilfe gebeten. Und eine Unterbringung in Zelten, die lange abgelehnt wurde, ist ebenfalls in Diskussion.

Interview mit Heiko Herberg

Erschienen in rbb online Link

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.