Polizeieinsatz RIgaer Straße

Im Namen des Rechtsstaats

Ist es „Bullenterror“ oder die konsequente Antwort des Rechtsstaates? Seit mehreren Tagen werden die Bewohner der Rigaer Straße 94 mit massiven Polizeieinsätzen konfrontiert. Während der Innensenator die Vorgehensweise verteidigt, sprechen einige Berliner Politiker von überdimensionierter Polizeigewalt. Im Gespräch dazu Christopher Lauer.

Erschienen bei detektor.fm.

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.