Verkehrspolitik

Neue Berliner Busmodelle stinken

Letztes Jahr schaffte die BVG 110 neue Busse an. Neben einem modernen Design und geringerem Verbrauch fallen sie besonders durch eine Eigenschaft auf: Gestank. Für den Abgeordneten Gerwald Claus-Brunner von der Piratenfraktion, der den Gestank in einer Kleinen Anfrage an den Senat zum Thema machte, riecht es sogar, „als sei jemand in dem Bus gestorben“.

Erschienen im Tagesspiegel.

Was denkst du?

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.